Samstag, 3. Juni 2017

Blick auf den Erdäpfelacker

Erdäpfel so weit das Auge reicht ;-)




Die ersten Heurigen gibt es bereits bei uns am Bauernmarkt zu finden ♥

Geschält werden müssen die jungen Erdäpfel nicht, sie können einfach unter fließendem Wasser abgeschrubbt und nach Belieben gekocht, gebacken oder gebraten werden. Auch gegrillt schmecken sie hervorragend:

Dafür kleinere Kartoffeln gut waschen, etwa 10 Minuten vorkochen, kurz abkühlen lassen, auf Holzspieße stecken, rundum mit Olivenöl bestreichen und goldbraun grillen. Perfekt dazu schmeckt ein einfacher Kräuterdip aus Naturjoghurt, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und verschiedenen Kräutern aus unserem Kräuterbeet :-)