Freitag, 10. Mai 2013

Spinatstrudel

Mengenangaben für 4 Personen:

1 EL Öl
1 kleine Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
400 g Blattspinat
150 g Schafskäse
50 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
Salz, Pfeffer

1 Pkg. Blätterteig
1 Dotter zum Bestreichen

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anschwitzen. Spinat zugeben und kurz dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen und überschüssige Flüssigkeit abgießen. Schafskäse kleinwürfelig schneiden und mit geriebenen Käse und dem Spinat vermengen. Kurz abkühlen lassen. 

Blätterteig ausrollen, Spinatmasse mittig darauf verteilen, einrollen und mit dem Dotter bestreichen. Bei 180°C etwa 30-40 Minuten goldgelb backen.

Donnerstag, 2. Mai 2013

Schnittsalat schneiden

Auch bei regnerischem Wetter wird am Acker gearbeitet und geerntet. Seit dieser Woche haben wir dabei endlich wieder tatkräftige Unterstützung von Dragan!





Kräuterernte

Unsere Mama liebt die Arbeit im Kräuterbeet! Nicht nur weil es einfach schön anzusehen ist, sondern auch weil beim Ernten bzw. Schneiden der verschiedenen Kräuter ständig der Duft der einzelnen Sorten in die Nase strömt :-)











Bodenbearbeitung

Nächste Woche werden endlich die Zucchini-, Tomaten- und Paprikapflänchen ins Freiland gesetzt. Deswegen hat Mathias gestern den Ackerboden für die Bepflanzung vorbereitet. Durch die Bearbeitung mit der "Kreiselegge" wird der Boden aufgelockert und die Erdschollen werden zerkleinert.