Mittwoch, 24. April 2013

Blick ins Glashaus

Diese Woche wurden Paprika-, Pfefferoni- und Melanzanipflänzchen pikiert. Pikieren bedeutet Vereinzeln; die noch sehr kleinen Pflänzchen werden einzeln in vorbereitete Erdwürfel umgesetzt. Jetzt dürfen die Pflanzen weiterhin die Glashauswärme genießen bis sie dann etwa Mitte Mai endlich ins Freiland entlassen werden.








Auch viele verschiedene Sorten Speisekürbis wurden diese Woche bereits per Hand ausgesät: Muscat de Provence, Long Island Cheese, Hokkaido, Roter Zentner, Butternut, Langer von Neapel, Blue Ballet, Spaghettikürbis, u.a.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen