Donnerstag, 5. Oktober 2017

Erdäpfelernte

Die diesjährige Erdäpfelernte erfolgt unter den besonders wachsamen Augen der Junior-Junior-Chefin ;-)




Die mehlige Erdäpfelsorte "Agria" und die rotschalige "Laura" wurden bereits geerntet und eingelagert. Nun warten nur noch ein paar Zeilen der festkochenden "Ditta" und die blaue Erdäpfelsorte "Violetta" darauf endlich geerntet zu werden. Hier ein paar Impressionen von der heutigen Ernte :-)









Beim Anblick von so vielen Kartoffeln möchte man gleich welche verspeisen, also haben wir heute auch ein Rezept für euch:


Erdäpfelknödel auf Rotkraut

Rotkraut:
2 EL Rapsöl
1 Zwiebel
500 g geschabtes Rotkraut
Saft von 2 Orangen
1/8 l Gemüsebrühe
2 Äpfel
1 EL Rundkornreis
1 Msp. Zimt
Salz, Pfeffer

Zwiebel fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Rotkraut zugeben und kurz anrösten. Mit Orangensaft und Gemüsebrühe aufgießen. Äpfel mit der Schale reiben und mit Rundkornreis, Zimt, Salz und Pfeffer zum Rotkraut geben und in etwa 30-40 Minuten weichdünsten. Zwischendurch umrühren und eventuell noch weitere Gemüsebrühe oder Wasser zugießen damit nichts anbrennt. Abschmecken.


Erdäpfelknödel:
500 g mehlige Erdäpfel
160 g Mehl
50 g Grieß
1 Ei
Salz, Pfeffer
fein gehackte Petersilie

Erdäpfel in der Schale weichkochen, abgießen, noch heiß schälen, durch die Erdäpfelpresse drücken und kurz ausdampfen lassen. Sobald die Erdäpfel nicht mehr zu heiß sind mit Mehl, Grieß, dem verquirlten Ei und fein gehackter Petersilie rasch zu einem glatten Teig verabeiten. Aus dieser Masse gleichmäßige Knödel formen und diese in leicht köchelndem Salzwasser für etwa 10 Minuten sieden lassen. Vorsichtig aus dem Topf heben und mit Rotkraut servieren.





Rezepte: www.backebackekuchen.com

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Erntezeit

Viele bunte Gemüsesorten warten derzeit nur darauf geerntet zu werden :-)










Die große Erntezeit hat auch bereits begonnen. Mehrere Großkisten von Kartoffeln und Speisekürbissen wurden geerntet und die Ölkürbisse längst "ausgepatzelt". Dabei werden Kürbisse mit Hilfe einer Kürbisputzmaschine aufgespalten und daraus die Kürbiskerne gewonnen. Diese werden nun getrocknet und für die weitere Verarbeitung zum Kürbiskernöl vorbereitet.




Donnerstag, 27. Juli 2017

Am Andritzer Bauernmarkt







Endlich gibt es auch wieder die Kartoffelsorte "Violetta" :-)





Und erstmals haben wir auch eigenen Knoblauch im Sortiment. Er ist zwar nicht sehr groß, aber geschmacklich riesig ;-)


Donnerstag, 13. Juli 2017

Blick auf den Kürbisacker

Auf unserem Kürbisacker gibt es endlich wieder viele verschiedene der bunten Köstlichkeiten zu finden: Patisson, Butternuß, Hokkaido, Zucchini, Rondini, ...





Und natürlich gibt es nicht nur einen Blick auf den Acker selbst, sondern auch einen Blick auf die heute geernteten Exemplare ;-)






Samstag, 3. Juni 2017

Blick auf den Erdäpfelacker

Erdäpfel so weit das Auge reicht ;-)




Die ersten Heurigen gibt es bereits bei uns am Bauernmarkt zu finden ♥

Geschält werden müssen die jungen Erdäpfel nicht, sie können einfach unter fließendem Wasser abgeschrubbt und nach Belieben gekocht, gebacken oder gebraten werden. Auch gegrillt schmecken sie hervorragend:

Dafür kleinere Kartoffeln gut waschen, etwa 10 Minuten vorkochen, kurz abkühlen lassen, auf Holzspieße stecken, rundum mit Olivenöl bestreichen und goldbraun grillen. Perfekt dazu schmeckt ein einfacher Kräuterdip aus Naturjoghurt, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und verschiedenen Kräutern aus unserem Kräuterbeet :-)





Dienstag, 11. April 2017

Osterspeisensegnung

Auch heuer laden wir wieder zur OSTERSPEISENSEGNUNG ein:

Samstag, 15. April 2017 um 13.30 Uhr in unserem Hof

Wir freuen uns auf Euer Kommen!